Roland Voit - rfv-Verlag Garenfeld

Roland Voit an der Orgel in der Lutherkirche, Hagen

Roland Voit

Roland Voit ist Dozent an der Max-Reger-Musikschule der Stadt Hagen und unterrichtet dort seit langer Zeit in den Fächern Klavier, Kirchenorgel, Harfe, Theorie und Musikalische Sonderpädagogik. Als Kantor ist er außerdem im Bereich der evangelischen Kirche Hagen tätig und veranstaltet an der Lutherkirche und vielen anderen Kirchen im In- und Ausland zahlreiche Konzerte in jedem Jahr. Darüber hinaus ist er seit langer Zeit als Komponist und Buchautor tätig.

Er hat zahlreiche CDs eingespielt, mehrere Bücher geschrieben sowie viele Lieder und Instrumentalstücke komponiert oder gesetzt. Weitere Informationen zu Lebenslauf und Ausbildung, Kompositionen und Konzerttätigkeit finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

CDs, Bücher, Klavierschulen und Noten seiner Kompositionen können Sie über den rfv-Verlag erwerben.

Roland Voit über die Sonderpädagogik

"Seit 1993 habe ich mich im Rahmen meiner Lehrtätigkeit, neben dem üblichen Unterricht und neben allen Konzerten auf ein Spezialgebiet begeben, das mir auch für die üblichen Aufgaben viele neue Erfahrungen und Kenntnisse gebracht hat: das Gebiet des Behindertenunterrichts, der Sonderpädagogik.

Viel zu wenig Literatur über die pädagogischen und methodischen Schritte in dieser Art des Unterrichts mit geistig behinderten Kindern und Erwachsenen, viel zu wenig Unterrichtsmaterial haben mich zunächst nur dazu angespornt, alle selbstentwickelten und methodisch an die Leistungen des behinderten Schülers angepassten Lieder für Freunde und Kollegen aufzuschreiben, die - so wie ich damals - händeringend nach solcher Literatur suchten. Gleichzeitig habe ich meine ersten Erfahrungen in dieser Form des Instrumental-Unterrichts in einem Buch zusammengefasst. Die Klavierschule für behinderte Spieler '5+6=12?' und das Buch "Behinderte musizieren gern" waren dann die Grundidee für die spätere Gründung des heutigen 'rfv-Verlages Garenfeld'."